VERKEHRSUNFALL

Autofahrer kracht bei B108 gegen Baum

Ein Autofahrer ist auf einer Zufahrtsstraße der B108 mit seinem Wagen gegen einen Baum geprallt. Der Pkw überschlug sich. Der Polizei bot sich ein Bild der Verwüstung.
Nahe der B108 zwischen Teterow und Laage ist ein Autofahrer mit seinem Wagen von der Straße abgekommen und gegen einen B
Nahe der B108 zwischen Teterow und Laage ist ein Autofahrer mit seinem Wagen von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Polizei
Prebberede.

Schwerer Unfall im Landkreis Rostock: Nahe der B108 zwischen Teterow und Laage ist ein Autofahrer am Samstagmorgen gegen 5 Uhr mit seinem Wagen von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt.

Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei war der 31-Jährige auf einer Zufahrtsstraße, welche Schwiessel (ein Ortsteil von Prebberede) mit der B108verbindet, unterwegs. Er kam aus Richtung B108 in einer Kurve mit seinem VW von der Fahrbahn ab. Der Pkw kollidierte anschließend mit einem Baum und überschlug sich.

Mehr lesen: Kranke Witwe aus Prenzlau sucht feigen Unfallfahrer

Fahrer schwer verletzt

Der Fahrer verletzte sich hierbei schwer, er wurde ins Krankenhaus nach Güstrow gebracht. Am Auto entstand laut Polizei ein Totalschaden in Höhe von etwa 5.000 Euro.

Die Unfallursache ist derzeit noch unklar, daher wurde ein Dekra-Sachverständiger zur Unfallaufnahme hinzugezogen. Da die Polizei den Konsum von Alkohol oder sonstige berauschende Mittel nicht ausschließen konnte, ist eine Blutprobenentahme angeordnet und durchgeführt worden.

Mehr lesen: Polizei überführt Anklamer Graffiti-Täter

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Prebberede

Kommende Events in Prebberede (Anzeige)

zur Homepage