SCHWERER UNFALL

Autofahrerin prallt in Rostock frontal gegen Baum

Schwerer Unfall im Rostocker Berufsverkehr: Eine 60-Jährige ist mit ihrem Auto frontal gegen einen Baum gefahren. Bauarbeiter hörten den Aufprall und eilten der Schwerverletzten zu Hilfe.
Warum die Autofahrerin in Rostock von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt ist, ist noch nicht bekannt.
Warum die Autofahrerin in Rostock von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt ist, ist noch nicht bekannt. Stefan Tretropp
Nur eine halbe Stunde zuvor waren im Rostocker Ortsteil Toitenwinkel zwei Autos wegen eines Vorfahrtsfehlers zusammengestoßen.
Nur eine halbe Stunde zuvor waren im Rostocker Ortsteil Toitenwinkel zwei Autos wegen eines Vorfahrtsfehlers zusammengestoßen. Stefan Tretropp
Rostock.

Zu einem schweren Verkehrsunfall im morgendlichen Berufsverkehr ist es am Mittwochmorgen im Rostocker Nordosten gekommen. In Dierkow prallte eine Autofahrerin gegen einen Baum und verletzte sich schwer.

Nach derzeitigem Stand war die 60-Jährige gegen 7.30 Uhr mit ihrem Chevrolet von der Rövershäger Chaussee zunächst nach links auf die Dierkower Allee eingebogen und in Richtung Polizeirevier unterwegs, als sie aus noch nicht geklärten Gründen plötzlich die Kontrolle über ihren Wagen verlor.

Mehr lesen: ▶ Autofahrerin bei schwerem Unfall in Neustrelitz verletzt

Bauarbeiter und Augenzeugen helfen der Verletzten

Der Pkw fuhr über die Spur des Gegenverkehrs und stieß frontal gegen einen Baum. Bauarbeiter einer nahen Baustelle hörten den dumpfen Aufprall und eilten, genauso wie Augenzeugen des Unfalls, der Verunglückten zur Hilfe. Kurz darauf trafen Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei ein. Die 60-Jährige erlitt schwere Verletzungen und wurde in den Schockraum der Uniklinik gebracht.

Während der Unfallaufnahme kam es zeitweise zu leichteren Verkehrsbehinderungen. Die Feuerwehrleute klemmten die Autobatterie ab und entfernten Trümmerteile von der Straße. Die Polizei ermittelt nun zur genauen Unfallursache. Alkohol scheidet bereits aus, denn die Frau hatte 0,0 Promille gepustet.

Nur eine halbe Stunde zuvor waren im Rostocker Ortsteil Toitenwinkel zwei Autos wegen eines Vorfahrtsfehlers zusammengestoßen. Dabei wurde eine Frau verletzt und es kam zu größeren Verkehrsbehinderungen.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Rostock

Kommende Events in Rostock (Anzeige)

zur Homepage