BEWUSSTLOSER MANN

Badetoter am Strand des Ostsee-Bades Ahrenshoop

Ein Badegast ist am Ahrenshooper Strand gestorben. Er seit zuvor bewusstlos in der Ostsee getrieben.
Menschen am Strand von Ahrenshoop. Ein Badegast ist dort am 18. Juli 2021 gestorben.
Menschen am Strand von Ahrenshoop. Ein Badegast ist dort am 18. Juli 2021 gestorben. (Archivbild) Bernd Wüstneck
Ahrenshoop ·

Ein 57-jähriger Stralsunder ist Sonntagnachmittag am Strand des Ahrenshooper Ostseebades gestorben. Laut der Polizei sei er zuvor bewusstlos in der Ostsee getrieben.

Der Mann konnte aus dem Wasser geborgen werden. Rettungskräfte versuchten vergeblich, den 57-Jährigen zu reanimieren. Nach ersten Polizei-Erkenntnissen liegt keine Fremdeinwirkung vor. Der Kriminaldauerdienst Stralsund leitete ein Todesermittlungsverfahren ein.

Lesen Sie auch: Mann stirbt bei Badeunfall in der Ostsee vor Rügen

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Ahrenshoop

zur Homepage