PROTEST GEHT WEITER

Bauern kündigen neue Trecker-Kolonnen in MV an

Statt mit der ursprünglich geplanten Trecker-Sternfahrt nach Schwerin, wollen die Landwirte ihren Protest gegen das Agrarpaket mit mehreren Kolonnen durch ganz MV zum Ausdruck bringen.
Mehrere Tausend Bauern aus ganz Deutschland hatten sich im November 2019 auf den Weg nach Berlin gemacht, um gegen die Agrarpo
Mehrere Tausend Bauern aus ganz Deutschland hatten sich im November 2019 auf den Weg nach Berlin gemacht, um gegen die Agrarpolitik der Bundesregierung zu demonstrieren (Archivbild). Soeren Stache
Im Dezember legten sie dann unter anderem auch den Ring in Neubrandenburg lahm (Archivbild).
Im Dezember legten sie dann unter anderem auch den Ring in Neubrandenburg lahm (Archivbild). Felix Gadewolz
Es folgte die Aktion „Bauer sucht Kunden”, bei der die Landwirte mit den Verbrauchern ins Gespräch kommen wol
Es folgte die Aktion „Bauer sucht Kunden”, bei der die Landwirte mit den Verbrauchern ins Gespräch kommen wollten. Nun sind weitere Proteste in MV geplant. Mirko Hertrich
Neubrandenburg.

Mit mindestens vier Trecker-Kolonnen wollen die Bauern ihre Proteste gegen das Agrarpaket der Bundesregierung und für eine stärkere Beteiligung an politischen Entscheidungen fortsetzen.

Die Bauerninitiative „Land schafft Verbindung” kündigt auf Facebook für den kommenden Freitag (17. Januar) Demonstrationen auf vier Routen in Mecklenburg-Vorpommern an.

Mehr lesen: Bauern planen Demo-Woche im Land

Die Aktionen stehen aber unter dem Vorbehalt erfolgreicher Gespräche mit den Behörden. Aus derzeitiger Sicht soll es Rundfahrten zwischen größeren Städten geben, wobei sich Hin- und Rücktour unterscheiden sollen.

[Video]

Sternfahrt nach Schwerin abgesagt

Beginnen sollen die Trecker-Korsos um 15 Uhr zwischen Neustrelitz und Neubrandenburg, Teterow und Rostock, Schwerin und Wismar sowie Greifswald und Stralsund.

Ursprünglich hatte „Land schafft Verbindung” eine Sternfahrt nach Schwerin vorgesehen. Allerdings sollten die Trecker auf Behördenverlangen am Stadtrand abgestellt werden und die Bauern mit anderen Verkehrsmitteln zum Schloss fahren. Die Polizei hatte am vergangenen Freitag noch 500 Traktoren in Schwerin angekündigt.

Mehr lesen: Bauern-Protest in MV hat juristisches Nachspiel.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Neubrandenburg

Kommende Events in Neubrandenburg (Anzeige)

zur Homepage