DÜNGEVERORDNUNG

Bauern sauer über Eifer der MV-Landesregierung

Ab dem kommenden Jahr sollen in ausgewählten Gebieten starke Einschränkungen beim Düngen der Flächen gelten. Aus Sicht der Bauern übertreibt jedoch die Landesregierung. Sie kündigen neuen Protest an.
Bauern fordern in Linstow bei einer Veranstaltung zur Düngeverordnung mit ihren Schildern eine Überprüfung des
Bauern fordern in Linstow bei einer Veranstaltung zur Düngeverordnung mit ihren Schildern eine Überprüfung des Messnetzes zur Nitratbelastung im Grundwasser. Bernd Wüstneck
Neubrandenburg ·

Die Zeit wird knapp und der Ton zunehmend gereizt. Ab Januar soll die neue Düngeverordnung gelten, mit der Mecklenburg-Vorpommern und alle anderen Bundesländer verschärfte Auflagen und Einschränkungen der EU umsetzen müssen. In einer Serie von Gesprächen und Anhörungen hatten Politik und Landwirtschaft in den vergangenen Tagen in Schwerin versucht, einen Kompromiss zu finden.

Doch die Fronten...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Neubrandenburg

zur Homepage