IN AUSGEBRANNTEM TRANSPORTER

Bei Hagenow gefundene Leiche identifiziert

Auf einem Feldweg bei Strohkirchen hatte die Feuerwehr eine bis zur Unkenntlichkeit verbrannte Leiche gefunden. Nun ist klar, wer der Tote ist.
Die genauen Todesumstände sind weiterhin unklar.
Die genauen Todesumstände sind weiterhin unklar.
Hagenow.

Die am späten Sonntagabend in einem ausgebrannten Transporter auf einem Feldweg bei Strohkirchen entdeckte menschliche Leiche ist nun identifiziert worden. Es handele sich um einen 59 Jahre alten Mann aus dem Ort, teilte die Polizei am Freitag mit.

Die genauen Todesumstände seien jedoch weiterhin unklar. Es gebe bislang keine Hinweise, die auf eine Straftat hindeuteten.

Am Sonntagabend hatten Zeugen den brennenden Transporter entdeckt, die Feuerwehr entdeckte die bis zur Unkenntlichkeit verbrannte Leiche.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Hagenow

Kommende Events in Hagenow

zur Homepage