GEWITTER

Blitzeinschlag setzt Haus bei Grimmen in Brand

In der Nacht zu Freitag hat der Dachstuhl eines Doppelhauses in Glewitz bei Grimmen Feuer gefangen. Zum Zeitpunkt des Brandes waren vier Menschen im Haus.
dpa
In Glewitz bei Grimmen hat es gebrannt.
In Glewitz bei Grimmen hat es gebrannt.
Grimmen.

Bei einem Wohnhausbrand in Glewitz bei Grimmen ist in der Nacht zu Freitag ein hoher Sachschaden entstanden. Nach ersten Ermittlungen der Polizei fing der Dachstuhl eines Doppelhauses gegen Mitternacht nach einem Blitzeinschlag Feuer.

Die vier Bewohner konnten sich nach Polizeiangaben selbstständig in Sicherheit bringen. Der Sachschaden wird auf rund 150.000 Euro beziffert.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Grimmen

Kommende Events in Grimmen

zur Homepage