NEUER BESCHLUSS

Bodo Schiffmann darf doch wieder nach MV einreisen

Erst bestätigte das Verwaltungsgericht Greifswald den Rauswurf des Corona-Kritikers aus dem Land, nun kippte ein Schweriner Gericht diesen Beschluss.
Arzt Dr. Bodo Schiffmann und Rechtsanwalt Ralf Ludwig am Dienstagnachmittag in Neustrelitz. Kurz nachdem sie dort des Landes v
Arzt Dr. Bodo Schiffmann und Rechtsanwalt Ralf Ludwig am Dienstagnachmittag in Neustrelitz. Kurz nachdem sie dort des Landes verwiesen waren, durften sie nun doch wieder einreisen. Simone Schamann
Schwerin ·

Der Aktivist gegen die Corona-Politik, der süddeutsche Arzt Bodo Schiffmann, darf doch nach MV einreisen. Das Verwaltungsgericht Schwerin fasste am Dienstagabend einen entsprechenden Beschluss. Das bestätigte eine Polizeisprecherin dem Nordkurier.

Die Polizei hatte Schiffmann wenige Stunden zuvor in Neustrelitz des Landes verwiesen, nachdem man ihn am Vorabend kurz nach der Einreise an der Weiterfahrt gehindert hatte. Schiffmann hatte sich daraufhin in eine Halle in Neustrelitz zurückgezogen. Am Dienstagvormittag hatte das Verwaltungsgericht einen Widerspruch Schiffmanns gegen seine Einreise im Eilverfahren verworfen. Die Polizei vollstrecke daraufhin am Nachmittag seine Ausreise.

Mehr lesen: ▶ Nordkurier-Interview mit Bodo Schiffmann in Neustrelitz

Nun wurde Schiffmann am Abend bei einer Kundgebung in Schwerin erwartet. Die Polizei zählte dort gegen 21 Uhr rund 250 Menschen. Schiffmann gehört zum viel kritisierten Netzwerk „Querdenken”, dass sich kritisch mit der Corona-Politik und den Schutzmaßnahmen auseinandersetzt und Kundgebungen dagegen organisiert. Die Bewegung war auch maßgeblich an der Demonstration in Leipzig am vergangenen Wochenende beteiligt, die eine breite politische Debatte über den Umgang mit Protest gegen die Corona-Maßnahmen ausgelöst hatte.

JETZT NEU: CORONA-UPDATE PER MAIL

Der tägliche Überblick über die Fallzahlen, aktuellen Regelungen und neuen Entwicklungen rund um das Corona-Virus in Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Schwerin

zur Homepage

Kommentare (17)

Es war von Anfang an klar, dass der Unsinn der Behörden keinen Bestand haben kann. Traurig, dass dies lediglich in den nicht gelöschten Kommentaren zu lesen war. Alte Zeiten kommen auf uns zu, ach was, wir sind mittendrin.

war in den nicht gelöschten Kommentaren zu lesen.

Richtig festgestellt. Hut ab!

Eine gutes Urteil! So kommen wir der Demokratie wieder näher. 👏🏻

Obwohl es der selbe "Luxusbus" ist, um den es schon heute Vormittag ging.

And the winner is ....

HAMBURG

Der Busfahrer kommt wieder über seine Stunden und den echten Hanseaten bliebe der Schwabe erspart?
Zu schön, um wahr zu sein 😭

Freie Betten gibt es nicht in Schwerin. Nur draußen im Stern.

Guts Nächtle!

Ich kann es wirklich nicht mehr fassen, in welcher Bananenrepublik wir uns befinden. Da werden Leute auf Straßen festgesetzt, zurückgeschickt und bewacht. Danach urteilt ein Gericht, daß ich ausreisen muß. Danach kippt ein anderes Gericht, daß ich doch bleiben kann. Was sind das alles für Zustände. MV macht sich lächerlich hoch 10! Und dann die Polizeiwagen auf den Bildern. Wie in schlechten Hollywoodstreifen. Ich glaube ich bin im falschen Film! Und über die Außengrenzen dürfen die Neubürger kommen. Da kräht kein Hahn nach! Vielleicht geht es mit weggeworfenen Paß / Ausweis besser und man kann als Asylbewerber doch nach MV einreisen!

Dann würde Schiffmann bis zur Klärung seines Status in Stern Buchholz oder Horst verschwinden 👍.

Und das kann dauern 📆🗓

… und kann sich frei bewegen; nach Neubrandenburg, Greifswald oder Schwerin.

Also aufhören mit Rumheulen!

😪

Ich sehe, Sie verstehen den Widersinn nicht und dabei hatte ich schon des Öfteren gesagt, Sie sollen beim Lesen bleiben!

Dann lassen Sie das Schreiben.
Funktioniert noch viel weniger gut.

Und wieder ein Beweis, welche Gesinnung sich in der Corona-Maßnahmen-Zweifler-Ecke so tummelt.

weil auch Rechte in der Regel akzeptieren, dass 1+1=2, sind sicher alle Mathematiker rechts.

Alle Quadrate sind Vierecke, aber nicht alle Vierecke sind Quadrate.

Such woanders Deine Ratten Du Fänger!

... da isser wieder drin in MV.

Es gibt auf höhere Ebene ebend doch noch kluge Leute, die zwischen Recht in einer Demokratie und einer Laune eines Polizeipräsidenten unterscheiden können.

Fast hätte ich den Glauben an den ach so hochgelobten Rechtstaat verloren.

Wie lautet ein Sprichwort: Wer am Ende lacht, lacht am besten.

Ich lach' mich schlapp! Das ist besser als jedes Schauspiel!
Wie blöd nur für die Herren Kärger und Rusch, die stehen ja nun so ein bisschen wie die begossenen Pudel da. Hihi! Und das VG Greifswald hat sich auch nicht gerade mit Ruhm bekleckert, wobei ich die Begründung für dessen Entscheidung noch nicht gelesen habe. Aber vielleicht gelangt die Sache ja noch irgendwie zum OVG, da verbliebe für sie dann immerhin noch ein kleiner Hoffnungsschimmer...

Den Querdenkern wird oft die Nähe zu Rechten vorgeworfen.
Die echten Rechten, die wahren und mächtigen Faschisten sitzen und agieren und regieren ganz woanders, aber ganz bestimmt nicht auf den Demonstrationen.