Die Polizei in Hagenow hat eine Indoor-Plantage für Cannabis entdeckt.
Die Polizei in Hagenow hat eine Indoor-Plantage für Cannabis entdeckt. (Symbolfoto) Abir Sultan
Wohnungsdurchsuchung

Cannabis-Plantage in Hagenow entdeckt

Bei der Durchsuchung einer Wohnung in Hagenow hat die Polizei eine Mini-Plantage entdeckt. Neben den Pflanzen beschlagnahmten die Beamten noch andere Dinge.
Hagenow

In einer Wohnung in Hagenow hat die Polizei am Dienstagabend eine kleine Cannabis-Plantage entdeckt. Laut den Beamten beschlagten sie dabei auch Portionstütchen mit anderen illegalen Drogen.

Neben den frisch abgeernteten Cannabis-Blüten, die in fünf Plastiktüten verpackt waren, und den Tütchen mit den anderen illegalen Drogen, fanden die Polizisten auch szenetypische Utensilien und mehrere hundert Euro Bargeld.

Mehr lesen: Anstieg im Drogengeschäft alarmiert Polizei und Politik

Betroffen von der Wohnungsdurchsuchung waren die 31-jährige Wohnungsmieterin und ihr 24-jähriger Bekannter. Gegen die beiden Deutschen wird jetzt wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz ermittelt.

zur Homepage