Kanzlerin zu Gast in Demmin

CDU-Aschermittwochstreffen wieder mit Merkel

Ein Zugunglück in Bayern führte 2016 zur Absage der Veranstaltung. In diesem Jahr will man wieder an die Tradition anknüpfen. Ein paar Tage zuvor wird die Kanzlerin bereits in einer anderen Stadt in MV erwartet.
dpa
Bundeskanzlerin Angela Merkel ist - wie hier 2015 - ein Stammgast beim Politischen Aschermittwoch der CDU in Demmin.
Bundeskanzlerin Angela Merkel ist – wie hier 2015 – ein Stammgast beim Politischen Aschermittwoch der CDU in Demmin. Stefan Sauer
2
SMS
Demmin.

Die CDU Mecklenburg-Vorpommern richtet nach der Absage 2016 in diesem Jahr wieder einen „Politischen Aschermittwoch“ aus. Dazu wird am 1. März auch Bundeskanzlerin Angela Merkel in Demmin erwartet, wie ein Sprecher des Landesverbandes am Mittwoch sagte. Die Nordost-CDU ist traditionell Ausrichter der größten Aschermittwochsveranstaltung der Christdemokraten. Unter dem Motto „Zeit für deutliche Worte“ werden etwa 1000 Gäste erwartet. Im Vorjahr hatten alle Parteien wegen des Zugunglücks in Bayern die Veranstaltungen am Aschermittwoch ausfallen lassen.

Von dem Treffen am 1. März erwarten Beobachter mit Blick auf die Bundestagswahlen am 24. September Hinweise auf mögliche Wahlkampfthemen. Vorher werden im Saarland (26. März), in Schleswig-Holstein (7. Mai) und in Nordrhein-Westfalen (14. Mai) neue Landtage gewählt.

Merkel, deren eigener Bundestagswahlkreis nördlich von Demmin in Vorpommern liegt, wird vorher am 25. Februar bei der CDU-Landesvertreterversammlung in Stralsund erwartet.

zur Homepage
Unser Sommerhit: Nordkurier digital + gratis Tablet