Die Mitarbeiter erhielten eine Anordnung, die das Rauchen auf die gesetzlich vorgeschriebenen Pausen innerhalb von Raucherinse
Die Mitarbeiter erhielten eine Anordnung, die das Rauchen auf die gesetzlich vorgeschriebenen Pausen innerhalb von Raucherinseln beschränkt. Uli Deck
Rauchverbot

Chefs verbieten Extra-Raucherpausen – Gericht stimmt zu

Mitarbeiter einer größeren Firma in MV dürfen nicht mehr während der Arbeit rauchen. Der Betriebsrat wollte das nicht hinnehmen und zog vor Gericht – vergeblich.
Rostock

Das war es mit der schnellen Zigarette zwischendurch: Weil er für seine Kollegen ein Recht auf Rauchen während der Arbeitszeit erstreiten wollte, ist der Betriebsrat der Seehafen Wismar GmbH vor das Rostocker Arbeitsgericht gezogen – und hat verloren.

Lesen Sie auch: Raucheranteil steigt wieder - woran liegt es?

Wie eine Gerichtssprecherin auf Nordkurier-Anfrage mitteilt, ging es in dem sogenannten Beschlussverfahren um die Frage, ob dem Betriebsrat ein Mitbestimmungsrecht bei der Gestaltung der Arbeitszeit zusteht.

Was auf Juristendeutsch eher öde klingt, gewinnt mit Blick auf den konkreten Arbeitsplatz an Brisanz. Im Seehafen Wismar werden eigenen Angaben zufolge etwa Holz, Chemikalien oder auch überwachungspflichtige Abfälle umgeschlagen und zum Teil gelagert. Bereits vor mehreren Monaten hatten die Chefs der Seehafen-GmbH deshalb ihren Mitarbeitern eine Anordnung zur Unterschrift vorgelegt, die das Rauchen auf gesetzlich vorgeschriebene Pausen auschließlich auf Raucherinseln beschränkt.

Auch interessant: WHO prangert Umweltverschmutzung durch Tabakprodukte an

Der Betriebsrat sah sein Mitbestimmungsrecht beschnitten und zog vor Gericht, vergeblich. Der Betriebsrat hatte in dem Sachverhalt kein Recht auf Mitbestimmung, „weil es konkret die Arbeitszeit betrifft”, erläutert die Gerichtssprecherin.

Mit Blick auf die Güter im Wismarer Seehafen sagte Geschäftsführer Michael Kremp im Gespräch mit der Ostseezeitung zu der Entscheidung: „In einem Hafen mit einem großen Holzumschlag ist jede nicht gerauchte Zigarette eine gute Zigarette.“

zur Homepage