VERSCHÄRFTE QUARANTÄNE-REGELN

▶ Corona-Schnelltestzentren an deutsch-polnischer Grenze eröffnet

Aufgrund der hohen Corona-Fallzahlen in Polen hat MV verschärfte Quarantäne-Regeln eingeführt. Jetzt wurde mit Schnelltestzentren am Grenzübergang Linken nachgelegt.
Wer sich testen lassen will, muss vorher online einen Termin vereinbaren.
Wer sich testen lassen will, muss vorher online einen Termin vereinbaren. Gabriel Kords
MV Ministerpräsidentin mit Vorpommern-Staatssekretär Patrick Dahlemann (links, beide SPD) und Wirtschaftsstaatssekre
MV Ministerpräsidentin mit Vorpommern-Staatssekretär Patrick Dahlemann (links, beide SPD) und Wirtschaftsstaatssekretär Stefan Rudolph.
Am Samstag wurde ein Schnelltestzentrum an der deutsch-polnischen Grenze eröffnet.
Am Samstag wurde ein Schnelltestzentrum an der deutsch-polnischen Grenze eröffnet. Gabriel Kords
Warten im Regen: MV-Ministerpräsidentin Manuela Schwesig vor dem Eröffnungstermin am Grenzübergang Linken.
Warten im Regen: MV-Ministerpräsidentin Manuela Schwesig vor dem Eröffnungstermin am Grenzübergang Linken. Gabriel Kords
Linken ·

Als Reaktion auf die hohe Zahl von Corona-Neuinfektionen im Nachbarland Polen hat Mecklenburg-Vorpommern in der Grenzregion zwei weitere Testzentren eingerichtet. „Die beiden Schnelltestzentren an der deutsch-polnischen Grenze richten sich vor allem an die Berufspendlerinnen und Berufspendler, denen wir das Pendeln zwischen Wohnort und Arbeitsort erleichtern wollen. Zugleich verbessern wir den Gesundheitsschutz hier in der Region”, erklärte Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) am Samstag anlässlich der Inbetriebnahme des Testzentrums am Grenzübergang Linken (Landkreis Vorpommern-Greifswald).

[Video]

Erneut Gedränge während des Termins

Bei der Eröffnung, die unter freiem Himmel, kam es erneut zu dichtem Gedränge - erst Anfang der Woche hatte es Querelen um einen Termin der Ministerpräsidentin gegeben, bei dem viele Menschen dicht gedrängt in einem Geschäft gestanden hatten. Schwesig forderte die anwesenden Menschen dieses Mal allerdings wiederholt auf, die Abstände zu wahren.

Um die Testpflicht für deutsch-polnische Grenzpendler hatte es zuletzt immer wieder Streit gegeben. Ein polnischer Anwalt war auch vor das Greifswalder Verwaltungsgericht gezogen, im letzten Moment hatte sich die Landesregierung mit dem Mann aber auf einen Vergleich geeinigt, um eine Gerichtentscheidung zu vermeiden. Viele Bürger kritisieren die Testpflicht und die damit verbundenen Kosten aber weiterhin.

Mehr lesen: MV verschärft Corona-Regeln für polnische Pendler

Zu Wochenbeginn hatte die Landesregierung die Quarantäneverordnung verschärft, um so einer drohenden Einstufung Polens als Hochrisikogebiet vorzubeugen. In Polen ist die sogenannte Sieben-Tage-Inzidenz derzeit gut drei Mal so hoch wie in Deutschland.

Lesen Sie auch: Anzeige nach Schwesigs Fotoshooting in vollem Geschäft

Corona-Update per Mail

Der regelmäßige Überblick über die Fallzahlen, aktuellen Regelungen und neuen Entwicklungen rund um das Corona-Virus in Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark. Jetzt kostenfrei anmelden!

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Linken

zur Homepage

Kommentare (1)

Die rote Herzogin im Pommernland.