Exklusiv für Premium-Nutzer

:

Das will Ministerin Birgit Hesse in Sachen Pflege tun

Sie bezeichnet ihr Haus gerne als „Ministerium für alle Lebenslagen“. Eines der wichtigsten Themen der Ministerin für Arbeit, Gleichstellung und Soziales, Birgit Hesse (SPD), ist die Pflege. Dieser Tage schaute sie sich in Neustrelitzer Einrichtungen um stand anschließend Frank Wilhelm Rede und Antwort.

Damit Pflegebedürftige so lange wie möglich zu Hause wohnen können, „müssen wir schauen, wie wir die Leistungen zu den Menschen bekommen“, sagt Birgit Hesse.
Daniel Bockwoldt Damit Pflegebedürftige so lange wie möglich zu Hause wohnen können, „müssen wir schauen, wie wir die Leistungen zu den Menschen bekommen“, sagt Birgit Hesse.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel: