FAHRPLAN

Deutsche Bahn rollt im Sommer von Dresden direkt nach Rügen

Wer aus der sächsischen Landeshauptstadt nach Binz an der Ostsee will, kann sich ab Juli einfach in den Zug setzen und direkt durchfahren. Die neue Verbindung hat aber einen Haken.
dpa
In Dresden einsteigen und einige Stunden später am Ostsee-Strand liegen: Das soll ab Juli möglich sein.
In Dresden einsteigen und einige Stunden später am Ostsee-Strand liegen: Das soll ab Juli möglich sein. Jens Wolf
Binz ·

Die Deutsche Bahn setzt im Sommer erstmals eine Direktverbindung zwischen Dresden und dem Ostseebad Binz auf Rügen aufs Gleis. Die IC-Züge fahren an Samstagen und Sonntagen vormittags aus der sächsischen Landeshauptstadt auf Deutschlands größte Insel, wie die Bahn am Mittwoch mitteilte.

Zusätzliche Verbindung in der Sommersaison

Zurück geht es samstagmittags ab Binz. Zwischenhalte sind Dresden-Neustadt, Berlin, Eberswalde, Angermünde, Prenzlau, Pasewalk, Anklam, Züssow, Greifswald, Stralsund und Bergen auf Rügen. Die zusätzliche Verbindung hat aber einen kleinen Haken: Sie soll nur vom 3. Juli bis 5. September bestehen.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Binz

zur Homepage