VON KOHLRABI BIS RÜBE

Die rekordverdächtigsten Riesen-Gewächse des Nordostens

Ob neun Kilogramm schwere Kohlrabis oder Rüben mit einem Meter Umfang – der Nordosten bietet Hobby-Gärtnern offenbar günstige Bedingungen. Der Nordkurier hat Foto-Beweise zusammengetragen.
Karl-Heinz Meitzner konnte es kaum glauben: Dieses Ungetüm von Rübe wuchs im Oktober 2014 im Familiengarten in Grammentin - mit einem Umfang von nicht weniger als 95 Zentimeter und einem Gewicht von 21 Kilogramm.
Karl-Heinz Meitzner konnte es kaum glauben: Dieses Ungetüm von Rübe wuchs im Oktober 2014 im Familiengarten in Grammentin – mit einem Umfang von nicht weniger als 95 Zentimeter und einem Gewicht von 21 Kilogramm. Iris Diessner
In seinem Garten in Friedland zog Harald Schmolinski im September 2015 diese Zucchini heran: 60 Zentimeter lang, fünf Kilogramm schwer. Das hatten wohl auch die Enkel Malik und Nico noch nie gesehen.
In seinem Garten in Friedland zog Harald Schmolinski im September 2015 diese Zucchini heran: 60 Zentimeter lang, fünf Kilogramm schwer. Das hatten wohl auch die Enkel Malik und Nico noch nie gesehen. Annett Richter
1560 Gramm betrug das Gewicht dieser Kartoffel. Aus dem Boden geholt hat sie Bodo Splettenstößer aus Neuenkirchen im Jahr 2015.
1560 Gramm betrug das Gewicht dieser Kartoffel. Aus dem Boden geholt hat sie Bodo Splettenstößer aus Neuenkirchen im Jahr 2015. Lutz Reuter
Knapp vier Meter maß diese Sonnenblume im Garten von Petra und Hartmut Lentz aus Neustrelitz. Im August 2016 strebte sie gen Himmel.
Knapp vier Meter maß diese Sonnenblume im Garten von Petra und Hartmut Lentz aus Neustrelitz. Im August 2016 strebte sie gen Himmel. Birger Schütz
Diesen Riesen-Kohlrabi ernteten Annelore Müller und ihre Enkel im August 2016 - stolze 8,7 Kilogramm brachte das Gewächs aus dem Neubrandenburger Garten auf die Waage.
Diesen Riesen-Kohlrabi ernteten Annelore Müller und ihre Enkel im August 2016 – stolze 8,7 Kilogramm brachte das Gewächs aus dem Neubrandenburger Garten auf die Waage. Müller
Stolzer Gärtner: Gerhard Stümer aus Waren züchtete im Jahr 2016 diese imposante Tomate - mit einem geschätzten Gewicht von 900 Gramm.
Stolzer Gärtner: Gerhard Stümer aus Waren züchtete im Jahr 2016 diese imposante Tomate – mit einem geschätzten Gewicht von 900 Gramm. Monika Jacobs
Bei den Ernte-Rekorden im laufenden Jahr hat Waltraud Jäntsch aus Wustrow schon einmal vorgelegt. Die Gurke aus ihrem Gewächshaus besitzt beeindruckende Maße: 57 Zentimeter Länge, 26 Zentimeter Umfang, 3,5 Kilogramm Gewicht.
Bei den Ernte-Rekorden im laufenden Jahr hat Waltraud Jäntsch aus Wustrow schon einmal vorgelegt. Die Gurke aus ihrem Gewächshaus besitzt beeindruckende Maße: 57 Zentimeter Länge, 26 Zentimeter Umfang, 3,5 Kilogramm Gewicht. Tobias Lemke
Neubrandenburg.

Waltraud Jäntsch staunte nicht schlecht: 57 Zentimeter Länge, 26 Zentimeter Umfang, 3,5 Kilo Gewicht – im Garten der Wustrowerin ist eine Riesen-Gurke herangewachsen. Ob's der Boden ist, das Klima? Oder doch nur der grüne Daumen passionierter Gärtner? Sicher ist nur: Immer wieder ernten Menschen im Nordosten rekordverdächtige Gewächse. Ob ein knapp neun Kilogramm schwerer Kohlrabi oder eine Rübe mit fast einem Meter Umfang – einige der beeindruckendsten Exemplare der vergangenen Jahre haben wir in unserer Bildergalerie zusammengestellt.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Neubrandenburg

zur Homepage