FIAT DUCATO

Diebe stehlen Reisemobil in Stralsund

In Stralsund haben Diebe ein teures Wohnmobil gestohlen. Die Polizei kann den Tatzeitraum stark eingrenzen und sucht Zeugen des Vorfalls.
In Stralsund wurde in der Nacht zu Sonnabend ein Wohnmobil gestohlen.
In Stralsund wurde in der Nacht zu Sonnabend ein Wohnmobil gestohlen. NIKOLAS HOFFMANN
Stralsund ·

Unbekannte Täter haben in Stralsund in der Nacht zu Sonnabend ein Reisemobil gestohlen. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Der Kastenwagen vom Typ Fiat Ducato mit einem Aufbau der Firma Knaus stand am Straßenrand der Spielhagenstraße geparkt, wie die Polizei meldet. Er wurde im Zeitraum von 23.30 Uhr bis 00.30 Uhr gestohlen. Das schwarze Reisemobil, Baujahr 2018, trägt das Kennzeichen VR-H 321. Es ist rund 46.000 Euro wert.

Das gestohlene Wohnmobil wurde nun von der Polizei zur Fahndung ausgeschrieben. Die Kriminalpolizei ermittelt und ruft Zeugen zur Mithilfe auf. Wer eine Beobachtung in der Gegend gemacht hat, soll sich bei der Polizei Stralsund unter der Telefonnummer 03831 28900 melden. Hinweise nimmt demnach auch jede anderen Polizeidienststelle entgegen.

Zurück nach MV

Wir informieren Sie bei aktuellen Entwicklungen und Entscheidungen über die Reisebeschränkungen für Zweitwohnsitzler in Mecklenburg-Vorpommern per E-Mail.

Keine Sorge, das Angebot ist für Sie kostenlos und mit keinerlei Verpflichtungen verbunden.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Stralsund

zur Homepage