EINBRUCH

Ehepaar auf Usedom von Einbrecher geweckt – der tritt zu

Gegen drei Uhr in der Früh brach ein Unbekannter in ein Einfamilienhaus in Zinnowitz ein. Er wurde zwar von den Bewohnern erwischt, floh aber trotzdem mit reichlich Beute.
Die Polizei blieb bei der Suche nach dem Täter bisher erfolglos.
Die Polizei blieb bei der Suche nach dem Täter bisher erfolglos. © Tobias Arhelger - stock.adobe.com
Zinnowitz ·

Eine Familie aus Zinnowitz auf der Insel Usedom ist am Dienstagmorgen von einem unbekannten dunkel gekleideten Täter ausgeraubt worden. Dabei verletzte er das Ehepaar und stahl Bargeld im Wert von mehreren tausend Euro sowie technische Geräte.

Kinder ebenfalls im Haus

Wie die Polizei mitteilte, sei der Täter gegen 3 Uhr in das Einfamilienhaus eingebrochen und durchsuchte mehrere Wohn- und Büroräume sowie Schränke. Dabei wachte das 43 und 44 Jahre alte Ehepaar auf und traf auf den Täter. Der trat sofort auf den Mann ein und schlug die Frau mit einem kleinen Gegenstand. Beide blieben aber unverletzt.

Der Täter flüchtete laut Polizei mit der Beute. Eine Fahndung bleib zunächst erfolglos. Die genaue Höhe des Schadens ist noch unklar, beträgt jedoch mehrere tausend Euro. Im Haus befanden sich außerdem die 17-jährige Tochter und der 11-jährige Sohn.

Ein Ermittlungsverfahren wegen räuberischen Diebstahls, besonders schweren Diebstahls und gefährlicher Körperverletzung wurde eingeleitet. Die Kriminalpolizei hatte bereits vor Ort die Ermittlungen übernommen und sicherte Spuren. Zeugen, die etwas bemerkt haben oder Angaben zum Täter machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei Wolgast unter 03836 252-224, der Internetwache der Polizei MV unter www.polizei.mvnet.de oder aber jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Der Usedom-Newsletter für Urlauber

Endlich wieder Usedom! Erhalten Sie Ausflugstipps, Genusstipps und Aktivitäten für Ihren Urlaub in unserem kostenfreien Newsletter per E-Mail. Alle ein- bis zwei Wochen schicken wir Ihnen Ihre Dosis "Usedom" ins E-Mail-Postfach. Jetzt kostenfrei anmelden.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Zinnowitz

zur Homepage