MARIENPLATZGALERIE

Einkaufszentrum in Schwerin nach Brand evakuiert

Die Marienplatzgalerie in Schwerin wurde evakuiert. Die Feuerwehr musste anrücken, um einen Brand in dem Einkaufszentrum zu löschen.
dpa
Die Schweriner Marienplatzgalerie ist wegen eines Feuers am Freitag evakuiert worden (Archivbild).
Die Schweriner Marienplatzgalerie ist wegen eines Feuers am Freitag evakuiert worden (Archivbild). Jens Büttner
Schwerin.

Die Schweriner Marienplatzgalerie ist wegen eines Feuers vorübergehend evakuiert worden. Im ersten Obergeschoss des Einkaufszentrums brannte es am Freitagmorgen in einem Server-Raum, wie eine Sprecherin der Feuerwehr mitteilte.

Verletzt wurde demnach niemand, die meisten Geschäfte hatten noch nicht geöffnet. Nach einer guten Stunde war der Einsatz den Angaben zufolge beendet. Wodurch der Brand genau ausgelöst wurde, war zunächst unklar.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Schwerin

Kommende Events in Schwerin (Anzeige)

zur Homepage