AUSFLUG

Elch badet in der Ostsee vor Usedom

Elch-Alarm auf Usedom! Während Urlauber der Insel coronabedingt noch fernbleiben müssen, lässt es sich ein Elch gutgehen und erkundet die Landschaft.
Ein entspannter Elch auf der Insel Usedom.
Ein entspannter Elch auf der Insel Usedom. Henry Böhm /www.Usedomgalerie.com
Ein entspannter Elch auf der Insel Usedom.
Ein entspannter Elch auf der Insel Usedom. Henry Böhm /www.Usedomgalerie.com
Zinnowitz ·

Henry Böhm war offenbar genau zur richtigen Zeit am richtigen Ort. Denn so gelangen ihm Bilder eines Elches, der gerade ein Bad in der Ostsee nimmt und danach über die Dünen spaziert. Die Fotos sind direkt am Strand in Zinnowitz entstanden. „Moin moin...nix los am Strand außer ein Elch...”, schreibt er dazu auf seiner Facebook-Seite.

Mehr lesen: Elch verirrt sich in Farbgeschäft – Jäger erschießen ihn

Derzeit befinden sich aufgrund der Corona-Regeln nur wenig Menschen auf der Insel Usedom – derzeit sind nur Tagesausflüge erlaubt. Erst ab dem 7. Juni dürfen Touristen aus MV wieder auf der Insel übernachten, ab dem 14. Juni dann auch Menschen aus allen Regionen Deutschlands.

Der Elch hat also am frühen Freitagmorgen offenbar die Gunst der Stunde für einen Ausflug und eine kleine Abkühlung nahe der Seebrücke genutzt. Am Samstagmorgen ist er dann direkt in Zinnowitz gesichtet worden.

 

Der Usedom-Newsletter für Urlauber

Endlich wieder Usedom! Erhalten Sie Ausflugstipps, Genusstipps und Aktivitäten für Ihren Urlaub in unserem kostenfreien Newsletter per E-Mail. Alle ein- bis zwei Wochen schicken wir Ihnen Ihre Dosis "Usedom" ins E-Mail-Postfach. Jetzt kostenfrei anmelden.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Zinnowitz

zur Homepage

Kommentare (3)

verrückte Urlaubsgäste ....

ohne Maske?

hat gegen das Einreiseverbot verstoßen. ;-)