LOCKDOWN-VERLÄNGERUNG

Ergebnisse des MV-Gipfels zu Corona erwartet

Wie werden die Beschlüsse von Bund und Ländern zu den Corona-Maßnahmen in Mecklenburg-Vorpommern umgesetzt? Das will Ministerpräsidentin Manuela Schwesig am Samstag erklären.
dpa
Manuela Schwesig (SPD), die Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern, spricht mit Händlern, Gastronomen und Be
Manuela Schwesig (SPD), die Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern, spricht mit Händlern, Gastronomen und Betreibern von Fitnessstudios die vor dem Landtagssitz im Schweriner Schloss gegen die anhaltenden Corona-Schließungen protestierten. Jens Büttner
Schwerin ·

Am Samstag will die Landesregierung in Schwerin die Ergebnisse des Landes-Corona-Gipfels bekanntgeben. Dann werden unter anderem Pressestatements von Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) erwartet. Dabei geht es um die konkrete Umsetzung der von Bund und Ländern vereinbarten neuen Corona-Regelungen, die etwa die Öffnung des Einzelhandels vorsehen.

Mehr lesen: Auferstehung zu Ostern? MV-Wirtschaft macht Druck

Der Gipfel mit Vertretern von Kommunen, Sozialverbänden, der Wirtschaft und Gewerkschaften hatte am Freitagnachmittag begonnen. Bis in die späten Abendstunden war kein Ende absehbar, daher hatte die Staatskanzlei die Pressestatements auf Samstag verschoben.

Corona-Update per Mail

Der tägliche Überblick über die Fallzahlen, aktuellen Regelungen und neuen Entwicklungen rund um das Corona-Virus in Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark. Jetzt kostenfrei anmelden!

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Schwerin

zur Homepage

Kommentare (1)

...Link anschauen und begreifen welch mieses Spiel hier getrieben wird...

https://youtu.be/XNmWvem7-XI