COVID-19

Erneut Rekordwert bei neuen Corona-Fällen in MV

In Mecklenburg-Vorpommern wurden am Mittwoch 89 neue Infektionen mit dem Coronavirus registriert. Die meisten Fälle wurden aus dem Kreis Vorpommern-Rügen gemeldet.
89 neue Corona-Fälle kamen am Mittwoch in Mecklenburg-Vorpommern dazu.
89 neue Corona-Fälle kamen am Mittwoch in Mecklenburg-Vorpommern dazu. Jens Büttner
Rostock.

In Mecklenburg-Vorpommern sind am Mittwoch 89 neue Corona-Infektionen nachgewiesen worden, deutlich mehr noch als am Dienstag, als mit 72 neuen Fällen ein neuer Rekordwert gemeldet wurde. Damit stieg die Gesamtzahl der Fälle seit März auf 1887 wie das Landesamt für Gesundheit und Soziales (Lagus) in Rostock mitteilte. 

Mehr lesen: Das müssen Sie über die Corona-Ampel in MV wissen

Die meisten neuen Fälle wurden aus dem Kreis Vorpommern-Rügen gemeldet: Dort wurden 21 neue Infektionen registriert. 18 Fälle wurden im Landkreis Rostock festgestellt, 14 in der Mecklenburgischen Seenplatte, 11 in der Hansestadt Rostock, 9 in Vorpommern-Greifswald, 7 in Ludwigslust-Parchim, 6 in Nordwestmecklenburg und 3 in Schwerin.

Die Sieben-Tage-Inzidenz, die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner binnen einer Woche, liegt nun insgesamt bei 21,7. Am Vortag hatte dieser wichtige Wert noch bei 19,9 gelegen. Landesweit ist diese Zahl mit 37,4 am höchsten im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte, gefolgt vom Landkreis Ludwigslust-Parchim mit 29,6. Am niedrigsten ist der Wert demnach in der Landeshauptstadt Schwerin mit 7,3.

1350 Menschen gelten – ohne Berücksichtigung der Dunkelziffer – als genesen. Das sind 24 mehr als noch am Vortag. 193 Menschen mussten seit Beginn der Pandemie in Kliniken behandelt werden, 11 mehr als am Vortag. Die der Zah. Menschen, die im Zusammenhang mit dem Sars-CoV-2-Virus gestorben sind, liegt weiter bei 21. Damit liegt die Zahl der aktiv Erkrankten in MV derzeit rein rechnerisch bei 516.

Auch aus einer Kita in Burg Stargard wurde am Mittwoch ein Corona-Fall gemeldet.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Rostock

Kommende Events in Rostock (Anzeige)

zur Homepage