BRANDSTIFTUNG?

Erneut Waldbrand bei Neustadt-Glewe

Bereits im April hat dort ein Waldstück gebrannt, jetzt ist erneut ein Feuer im alten Kreis Hagenow ausgebrochen.
25 Kameraden löschten das Feuer zwischen Hoort, Alt Zachun und Sülstorf.
25 Kameraden löschten das Feuer zwischen Hoort, Alt Zachun und Sülstorf. Ralf Drefin
Rund 5000 m² Waldfläche sind durch den Brand beschädigt worden.
Rund 5000 m² Waldfläche sind durch den Brand beschädigt worden. Ralf Drefin
Hoort.

Ein Waldbereich im Landkreis Ludwigslust-Parchim hat am Samstag gebrannt. Rund 5000 m² zwischen Hoort, Alt Zachun und Sülstorf sind schwer beschädigt worden.

Bei dem Feuer brannte eine Schonung mit jungen Bäumen, die mal gerade 30 cm hoch waren. Ob sie weiter wachsen werden, ist noch nicht geklärt. Es waren über 25 Kameraden der Feuerwehren Hoort-Alt Zachon, Rastow und Hagenow Vorort.

Bereits im April hat in dem Umkreis ebenfalls ein Waldstück gebrannt. Damals lag die Vermutung der Ermittler bei Brandstiftung. Es ist unklar, ob es dieses Mal ebenso sein könnte Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Hoort

Kommende Events in Hoort (Anzeige)

zur Homepage