UNFALL IN ROSTOCK

Fahrer befreit unter Transporter eingeklemmte Radlerin mit Wagenheber

Nach einem Unfall mit einem Auto wurde der Fuß einer jungen Frau unter dem Transporter eingeklemmt. Der Autofahrer konnte die 28-Jährige dank einer pfiffigen Idee selbst befreien.
Noch bevor Rettungskräfte in Rostock am Unfallort waren, konnte der Transporterfahrer die eingeklemmte Radfahrerin befrei
Noch bevor Rettungskräfte in Rostock am Unfallort waren, konnte der Transporterfahrer die eingeklemmte Radfahrerin befreien. Stefan Tretropp
Rostock ·

Mit einer pfiffigen Idee hat ein Transporterfahrer, der zuvor in Rostock in einen Verkehrsunfall verwickelt war, einer angefahrenen Radfahrerin geholfen. Er befreite die Frau kurzerhand mit einem Wagenheber aus ihrer misslichen Lage. Zu dem Unfall kam es nach Polizeiangaben am Donnerstagnachmittag gegen 17 Uhr in der Kröpeliner-Tor-Vorstadt, in der Nähe des Neptun-Einkaufcenters.

Der 50 Jahre alte Fahrer des Transporters kam nach ersten Erkenntnissen aus der Straße An der Kesselschmiede und wollte nach rechts in die Werftstraße einbiegen. Auf dem parallel zur Werftstraße verlaufenen Radweg fuhr eine 28-Jährige mit ihrem Fahrrad in Richtung Werftdreieck. Im Kreuzungsbereich kam es bei schlechten Sichtverhältnissen – es regnete gerade stark – zur Kollision zwischen den beiden.

Fuß unter Transporter eingeklemmt

Bei der Kollision verklemmte sich die Fahrradfahrerin mit einem Fuß unter dem Transporter. Sofort wurde der Notruf abgesetzt. Doch bevor Rettungswagen, Feuerwehr und Polizei eintrafen, hatte der 50-Jährige die eingeklemmte Frau bereits befreit – per Wagenheber. Die 28-Jährige kam anschließend mit einer leichten Beinverletzung in ein Krankenhaus.

Lesen Sie auch: Radfahrer am Tollensesee bei Sturz verletzt – Klage droht

Die Polizei sperrte die Werftstraße vollständig für rund zehn Minuten. Die Polizisten nahmen eine Verkehrsunfallanzeige und Strafanzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung auf, die Kriminalpolizei übernimmt die weiteren Ermittlungen.

[Pinpoll]

 

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Rostock

zur Homepage