ZEUGENHINWEISE

Autofahrer verletzt Kind auf dem Darß und flüchtet

Ein siebenjähriges Kind ist in Prerow von einem Auto mit Leipziger Kennzeichen verletzt worden. Der Fahrer ist geflüchtet. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.
Ein siebenjähriges Kind ist bei einem Verkehrsunfall in Prerow verletzt worden. Der Unfallfahrer flüchtete.
Ein siebenjähriges Kind ist bei einem Verkehrsunfall in Prerow verletzt worden. Der Unfallfahrer flüchtete. © SciePro - stock.adobe.com
Prerow.

Ein unbekannter Autofahrer, Kennzeichen aus dem Raum Leipzig, hat am Donnerstagnachmittag ein sieben Jahre altes Kind verletzt. Laut Polizei beging der Unbekannte anschließend Fahrerflucht.

Gegen 17:30 Uhr kam es in der Waldstraße in Prerow zu dem Verkehrsunfall. Auf Höhe „Im Schüning” lief ein 7-jähriges Kind über die Fahrbahn, um zu seinen Eltern zu gelangen. Der Autofahrer übersah es anscheinend und stieß mit seinem rechten Außenspiegel gegen das Kind. Dadurch wurde es verletzt. Der Unbekannte flüchtete mit dem Wagen anschließend von der Unfallstelle.

Das verletzte Kind wurde Sanitäter vor Ort behandelt und konnte anschließend wieder an die Eltern übergeben werden. Gegen den unbekannten Autofahrer wurde Anzeige wegen Unfallflucht erstattet. Zeugen, welche in die Zusammenhang Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich im Polizeirevier Barth unter der Telefonnummer 03823167-224, in jeder anderen Polizeidienststelle oder über die Internetwache der Polizei unter www.polizei.mvnet.de zu melden.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Prerow

Kommende Events in Prerow (Anzeige)

zur Homepage

Kommentare (1)

Da wird über einen traurigen Vorfall in schlechtem Deutsch berichtet.
Ich kommentiere hier nur zu dem schlechten Deutsch!!

Na, ich sags ja immer und in der Straßenverkehrsverordnung steht es bestimmt, dass Kinder keine Autos fahren dürfen. Sowas aber auch, wie können die Eltern das Kind nur derart verwöhnen???? :-)