Kollision mit Baum

:

Fahrzeug brennt nach Unfall bei Wolde aus

Das Fahrzeug brannte nach dem Unfall vollständig aus.
Das Fahrzeug brannte nach dem Unfall vollständig aus.
Felix Gadewolz

Zwischen Japzow und Reinberg kam es Mittwochnachmittag zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein Autofahrer kam von der Straße ab und streifte einen Baum.

Ein Autofahrer kam auf der Strecke zwischen Japzow und Reinberg gegen 15 Uhr am Mittwoch nach rechts von der Fahrbahn ab. Nach ersten Ermittlungen streifte er mit seinem Wagen einen Baum und verlor die Kontrolle, sodass er frontal gegen einen Baum fuhr. Der Aufprall war so groß, dass das Fahrzeug kurz darauf Feuer fing und vollständig ausbrannte.

Der Fahrer konnte sich aus dem Auto retten, musste aber verletzt ins Klinikum nach Neubrandenburg gebracht werden. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Wildberg, Reinberg und Altentreptow kamen zum Einsatz, um den Brand zu löschen. Die Höhe des Sachschadens und die genaue Unfallursache können zum derzeitigen Zeitpunkt nicht gemacht werden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.