:

Vermutlich Obdachloser verbrannte in Garage

In Dabel ist vermutlich ein Obdachloser in einer Garage verbrannt. Die Feuerwehr fand die Leiche eines Mannes bei Löscharbeiten. Noch ist der Tote allerdings nicht zweifelsfrei identifiziert.

Die Feuerwehr hat bei einem Garagenbrand in Dabel einen toten Mann gefunden (Symbolbild).
Nordkurier Die Feuerwehr hat bei einem Garagenbrand in Dabel einen toten Mann gefunden (Symbolbild).

Bei Löscharbeiten in einer brennenden Garage in Dabel bei Sternberg (Landkreises Ludwigslust-Parchim) haben Feuerwehrleute am Freitagmorgen eine bis zur Unkenntlichkeit verbrannte Leiche entdeckt. Die Identität des Toten ist noch unklar.

Ursache des Brandes noch unklar

Derzeit deutet einiges darauf hin, dass es sich bei dem Toten um den Pächter der Garage handeln könnte. Dabei soll es sich um einen Mann handeln, der seit mehreren Jahren als wohnungslos gilt und sich die betreffende Garage als Wohnstätte hergerichtet hatte.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Ursache des Feuers, das gegen 5.30 Uhr ausgebrochen war, ist derzeit noch unklar. Ein Brandsachverständiger sowie die Rechtsmedizin sind vor Ort.