Im Streit
Frau beißt Freund die Zungenspitze ab

Die Frau hatte ihrem Partner einen Teil seiner Zungenspitze abgebissen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.
Die Frau hatte ihrem Partner einen Teil seiner Zungenspitze abgebissen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

Ersten Ermittlungen zufolge wollte die Frau sich mit dem Biss gegen ihren Partner verteidigen. Laut Polizei waren beide betrunken.

In Rostock ist am Montagabend ein Streit zwischen einem Paar eskaliert. Dabei hat eine Frau ihrem Partner einen Teil seiner Zungenspitze abgebissen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Der 40-jährige Mann musste medizinisch behandelt werden.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei waren beide betrunken. Die 44-Jährige wollte sich mit dem Biss gegen ihren Partner verteidigen. Ursache und Tathergang waren zunächst nicht bekannt.