Die Tote, bei der es sich um eine 63-jährige Frau aus der Region handelt, wurde im Wasser nahe einer Steganlage gefunden.
Die Tote, bei der es sich um eine 63-jährige Frau aus der Region handelt, wurde im Wasser nahe einer Steganlage gefunden. ©-chalabala.cz---stock.adobe.com
Beim Spaziergang

Frau in Parchim tot in einem See entdeckt

Im Wockersee in Parchim wurde die Leiche einer Frau aus der Region gefunden. Die Polizei hat die Ermittlungen zu den Todesumständen aufgenommen.
Parchim

Eine Spaziergängerin hat am Montagnachmittag im Wockersee in Parchim die Leiche einer Frau entdeckt.

Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, wurde die Tote, bei der es sich um eine 63-jährige Frau aus der Region handelt, im Wasser nahe einer Steganlage gefunden.

Mehr lesen: Leichenfund in Fluss gibt weiter Rätsel auf

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zu den genauen Todesumständen aufgenommen. Von einem Fremdverschulden ist nach bisherigen Ermittlungen nicht auszugehen.

Bei Suizid-Gedanken oder Depressionen

Falls Ihre eigenen Gedanken darum kreisen, sich das Leben zu nehmen, sprechen Sie mit anderen Menschen darüber! Es gibt zahlreiche, auch anonyme Hilfsangebote. Die Telefonseelsorge ist rund um die Uhr erreichbar unter 0800 111 0 111 und 0800 111 0 222. Der Anruf ist kostenlos und taucht nicht in der Telefonrechnung auf.

zur Homepage