Eine 39-Jährige hat auf der Insel Usedom versucht eine Parkplatzschranke zu umfahren. Daraus entstand ein teurer Schaden.
Eine 39-Jährige hat auf der Insel Usedom versucht eine Parkplatzschranke zu umfahren. Daraus entstand ein teurer Schaden. Nordkurier
Insel Rügen

Frau will Parkplatz-Schranke umfahren – 5000 Euro Schaden

So geht es aber nicht: Weil sie kein Geld dabei hatte, versuchte eine 39-Jährige einen Parkplatz unerlaubt zu verlassen. Das ging gewaltig schief.
dpa
Sassnitz

Eine Autofahrerin aus Nordrhein-Westfalen hat sich auf der Insel Rügen die Parkgebühren sparen wollen und dabei einen Schaden in Höhe von 5000 Euro angerichtet. Die 39-Jährige habe am Parkautomaten am Schloss Granitz gemerkt, dass sie kein Bargeld dabei hatte und sich dafür entschieden, die Parkplatzschranke zu umfahren, teilte die Polizei mit.

Dabei sei sie an der mit einem hohen Bordstein und Blumen versehenen kleinen Böschung hängen geblieben. „Es entstand erheblicher Schaden am Fahrzeug von etwa 5000 Euro, und auch die Bepflanzung wurde in Mitleidenschaft gezogen“, hieß es. Zudem müsse die Frau mit einer Strafanzeigen wegen Erschleichen von Leistungen rechnen.

Mehr lesen: Frau stürzt beim Feiern auf Insel Rügen aus dem Fenster

zur Homepage