WETTER

In Mecklenburg-Vorpommern drohen Wärmegewitter mit Starkregen

Das Wetter in MV ist in den nächsten Tagen sehr wechselhaft: Sonne, fast 30 Grad, aber auch Gewitter, Starkregen und Windböen werden vorhergesagt.
Sonne und Gewitter: Das Wetter in MV wird in den nächsten Tagen wechselhaft (Symbolbild).
Sonne und Gewitter: Das Wetter in MV wird in den nächsten Tagen wechselhaft (Symbolbild). Christian Pörschmann
Schwerin.

In Mecklenburg-Vorpommern startet der Donnerstag mit Sonnenschein und leichter Bewölkung. Denn ein Höhentief zieht vom Bayerischen Wald über Tschechien nach Südpolen und bringt feuchtwarme Luft nach Mecklenburg-Vorpommern.

Bei Höchstwerten um 29 Grad sind am Nachmittag und Abend daher einzelne Schauer und Gewitter mit Starkregen zu erwarten, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Donnerstag mit. Aus Nordost bis Ost wehe ein schwacher bis mäßiger Wind, in Gewitternähe sind jedoch auch Windböen bis 60 Kilometer pro Stunde zu erwarten.

Wärmegewitter mit Starkregen

Die Nacht zu Freitag bleibe trocken und kaum bewölkt. Die Temperaturen kühlen in der Nacht auf 18 bis 14 Grad ab. Im Tagesverlauf ziehen am Freitag bei Höchstwerten von 24 bis 29 Grad vermehrt Quellwolken auf. Am Freitagvormittag könne es dabei zu Schauern und Wärmegewittern mit Starkregen kommen. Die Temperaturen steigen auf 26 bis 29 Grad. An der Küste bleibe es mit einem mäßigen Wind aus Ost bis Südost und maximal 24 Grad etwas kühler.

In der Nacht zum Sonnabend klingen die Schauer und Gewitter dann allmählich ab. Morgens ist in Vorpommern gebietsweise mit Nebel oder Hochnebel zu rechnen. Die Temperaturen gehen auf 18 bis 16 Grad zurück.

Vereinzelt drohen in der Nacht zum Sonntag dann wieder Schauer mit kurzen Gewittern. Für den Sonntag sagt der Wetterdienst wechselhaftes Wetter voraus. Immer mehr Gebiete bekommen etwas von dem Regen und einzelnen Gewittern ab. Die Höchsttemperaturen werden voraussichtlich zwischen 24 und 27 Grad liegen. In der Nacht zum Montag ist es überwiegend wolkig, es regnet immer mal wieder.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Schwerin

Kommende Events in Schwerin (Anzeige)

zur Homepage

Kommentare (1)

lächzt nach Regen. Jeder einzelne Tropfen zählt! Drohen ist das falsch gewählte Wort.