MIT MESSER BEDROHT

Jugendliche schlagen und rauben 17-Jährigen in Rostock aus

Zehn bis 15 Jugendliche haben ihr Opfer erst mit einem Messer bedroht und ausgeraubt und danach getreten und ins Gesicht geschlagen.
dpa
Mit vorgehaltenem Messer wurde der 17-Jährige aufgefordert, Smartphone und Kopfhörer zu übergeben.
Mit vorgehaltenem Messer wurde der 17-Jährige aufgefordert, Smartphone und Kopfhörer zu übergeben. vchalup_stock-adobe-com
Rostock ·

Eine Gruppe von zehn bis 15 Jugendlichen hat am Montagabend in Rostock einen 17-Jährigen ausgeraubt und attackiert. Wie die Polizei mitteilte, hatte eine männliche Person ihn aus der Gruppe heraus unter Vorhalt eines Messers dazu aufgefordert, ihm sein Smartphone und seine Kopfhörer auszuhändigen.

Mehr lesen: Jugendlicher geschlagen und beraubt – Tatverdächtiger gefasst

Danach wurde er von mehreren Jugendlichen aus der Gruppe getreten und ins Gesicht geschlagen. Die Angreifer waren bei Eintreffen der Polizei bereits in unterschiedliche Richtungen geflüchtet. Der 17-Jährige wurde zur Behandlung seiner Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Rostock

zur Homepage

Kommentare (7)

Fragen über Fragen. Zumindest keine Weißen.

Schreiben Sie doch einfach: "Hallo, ich bin's der Klotyp. Ich bin ein Rassist."

Er wollt wohl(zu Recht) ironisch drauf verweisen ,das es keine genauen Angaben zu den Tätern gibt.

👍

Schieb du Clown. Geht dir einen Scheiss an du Vogel.

Überall in Deutschland ist das in den Städten so ! Junge Migranten meistens in Gruppen unterwegs begehen Straftaten! Wer mal die Täter Beschreibungen ließt der kann das sehen! Hamburger Hauptbahnhof hat die meisten Straftaten! Täter sind hauptsächlich afghanische und syrische Flüchtlinge! Kann man überall nachlesen

einfach die krimminelle Energie viele Migranten nicht wahrhaben. Aber solche Gutgläubigen gabs ja schon immer, z.B. glaubten 1912 auch viele Passagiere das die Titanic unsinkbar ist. Als sie den Irrtum bemerkten war es allerdings für viel zu spät. Aber wie sagt man jeden Tag steht ein.... auf.