TOLLER START INS BERUFSLEBEN

Junge Leute starten Karriere beim Nordkurier

Junge Frauen und Männer aus der Region haben ihre Ausbildung beim Nordkurier begonnen. Habt Ihr auch Lust auf einen der schönsten Berufe der Welt?
Das sind die Neuen beim Nordkurier. Untere Reihe von links: Volontärin Lisa Gutzat und die Azubis Jasmin Laarz, Wolfgang
Das sind die Neuen beim Nordkurier. Untere Reihe von links: Volontärin Lisa Gutzat und die Azubis Jasmin Laarz, Wolfgang Deniz, Bob Peters, Leoni Krohn, Tim Schimmelpfennig und Eric Kay. Obere Reihe von links: Lucy Gördes, Katrin Gebel und Paul Kizina. Thomas Türülümow
Neubrandenburg ·

Zehn junge Frauen und Männer haben in dieser Woche ihre Ausbildung bei der Nordkurier Mediengruppe mit Sitz in Neubrandenburg gestartet. Lisa Gutzat aus Neubrandenburg wird als Redaktions-Volontärin das journalistische Handwerk im Digital- und Printbereich von der Pike auf erlernen.

Ihre Kollegen lassen sich zur Marketingkauffrau ausbilden, zum Kaufmann für Kurier-, Express- und Postdienstleistungen, zum Fachinformatiker für Systemintegration, zum Industriekaufmann, zur Medienkauffrau Digital und Print, zum Mediengestalter Bild und Ton oder zur Fachkraft für Kurier-, Express- und Postdienstleistungen. Die Azubis und die Volontärin sind 16 bis 23 Jahre alt und stammen aus Neubrandenburg, Prenzlau, Templin, Malchin, Penzlin, Altentreptow und Siedenbollentin.

Job gesucht: Der Nordkurier hat freie Stellen

Habt Ihr auch Lust, eine Karriere in der Redaktion des Nordkurier zu starten, einen abwechslungsreichen, spannenden und modernen Beruf zu erlernen? Dann schreibt eine formlose E-Mail mit Angaben zu eurer Person, euren Vorstellungen, Wünschen und Zielen an [email protected]

Lest auch: Volontariat bei der Nordkurier-Mediengruppe

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Neubrandenburg

zur Homepage