PENIS BERÜHRT

Junger Exhibitionist belästigt 19-Jährige in Schwerin

An einem Bahnhof in Schwerin hat sich ein Exhibitionist neben eine 19-Jährige gesetzt und seinen Penis entblößt. Laut Polizei war der Tatverdächtige etwa 150 Zentimeter groß.
Nordkurier Nordkurier
In Schwerin wurde eine 19-Jährige am Bahnhof Süd belästigt.
In Schwerin wurde eine 19-Jährige am Bahnhof Süd belästigt. Nordkurier
Schwerin.

Eine 19-jährige Frau hat am Donnerstag gegen 16.55 Uhr in einem Wartehäuschen am Bahnhof Schwerin Süd auf ihren Zug gewartet. Dabei wurde sie laut Polizei zunächst von einer jungen, ihr nicht bekannten männlichen Person angesprochen.

Er setzte sich dann neben sie, entblößte seinen Penis und berührte diesen. Als die Frau das Wartehäuschen verließ, folgte ihr der Tatverdächtige. Kurz darauf kam jedoch ihr Zug. Sie stieg ein und der Tatverdächtige flüchtete.

Folgende Täterbeschreibung liegt vor:

scheinbares Alter zwischen 14 und 17 Jahren
etwa 150 Zentimeter groß
heller Hauttyp
sprach akzentfrei Deutsch
kurze braune Haare mit Pony; die Haare auf dem Kopf etwas länger als an den Seiten
kein Barter
trug eine lange, schwarze Jogginghose sowie ein rotes T-Shirt mit Print
keine auffälligen Tattoos oder Piercings

zur Homepage