POLIZEI

Keine Kontrollen mehr an Insel-Zufahrten – aber an Landesgrenze

Die Kontrollstellen an den Inseln will die Polizei bis Donnerstag abbauen – und dafür an den innerdeutschen Grenzen kontrollieren.
An der Zufahrt zum Darß hatte die Polizei sogar eine Holzhütte aufgebaut – sie wird nun wieder abmontiert.
An der Zufahrt zum Darß hatte die Polizei sogar eine Holzhütte aufgebaut – sie wird nun wieder abmontiert. Bernd Wüstneck
Schwerin.

Grenzkontrollen zwischen den Nachbar-Bundesländern und Mecklenburg-Vorpommern – das dürfte es seit der Wende nicht mehr gegeben haben. Ab Donnerstag plant die Polizei allerdings genau dies: Vor allem an den Autobahnen soll stichprobenartig kontrolliert werden, ob wirklich keine Touristen mehr einreisen. Im Gegenzug werden die Kontrollen an den Insel-Zufahrten wieder eingestellt. Das verlautete gestern Abend aus dem Innenministerium.

Touristen sind verboten – Reisen zur Familie erlaubt

Denn ab sofort dürfen Touristen zur Eindämmung der Coronavirus-Epidemie nicht mehr ins Land einreisen. Es sei allen touristischen Anbietern – von Hotels über Pensionen, Gasthöfen, Campingplätzen und Wohnmobilplätzen bis hin zu Vermietern von Ferienwohnungen – untersagt, Urlaubsgäste aufzunehmen, teilte die Staatskanzlei mit. Touristen, die noch im Land sind, müssen heute abreisen

„Mecklenburg-Vorpommern ist gern und erfolgreich Tourismusland. In der jetzigen Situation geht Urlaub aber nicht mehr“, sagte Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD). Das geschehe zur Sicherheit der einheimischen Bevölkerung, der im Tourismus Beschäftigten und auch der Gäste. Oberstes Ziel sei, die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen.

Schwesig: Prüfen, ob private Reisen vermeidbar sind

Laut Schwesig sind touristische Reisen aus privatem Anlass nach MV gänzlich untersagt. Damit seien bis nach Ostern auch Tagesausflüge nicht mehr möglich. Private Besuche innerhalb der Familie seien aber weiter möglich. Einheimische aus MV dürfen sich im Land frei bewegen – auch auf die Inseln. Doch sollten alle prüfen, ob private Reisen vermieden werden können, so Schwesig.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Schwerin

Kommende Events in Schwerin (Anzeige)

zur Homepage