POLIZEI

Klärschlamm-Lkw auf A20 umgekippt

Ein Lkw ist am Dienstag auf der A20 bei Wismar ins Schleudern geraten und umgekippt. Der Fahrer wurde dabei verletzt.
Nordkurier Nordkurier
Ein Lkw war auf der A20 bei Wismar verunglückt
Ein Lkw war auf der A20 bei Wismar verunglückt Polizei Wismar
Wismar.

Ein Unfall mit einem Lastwagen hat am Dienstagmorgen zu Behinderungen auf der Autobahn 20 bei Wismar in Fahrtrichtung Rostock geführt. Wie ein Polizeisprecher zunächst sagte, kam der Lkw vermutlich bei Glätte ins Schleudern, kollidierte mit der Mittelschutzplanke und kippte um. Später eklärte die Polizei jedoch, ein geplatzter Reifen sei für den Unfall verantwortlich.

Der Fahrer wurde bei dem Unfall verletzt. Der Lkw soll Klärschlamm geladen haben.

Nach Angaben der Polizei wurde der Verkehr an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Die Überholspuren blieben an der Unfallstelle bis zum Ende der Bergung gesperrt.

Sei Aschenbrödel! - Dein personalisierbares Märchenbuch zum Film!

Kommende Events in Wismar

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Wismar

zur Homepage