In Schwerin ist ein Kind aus dem Fenster gefallen.
In Schwerin ist ein Kind aus dem Fenster gefallen. SciePro - stock.adobe.com (Symbolbild)
Polizei

Kleinkind fällt in Schwerin aus Fenster

Ein fast drei Jahre alter Junge ist in Schwerin aus einem Fenster in einem Mehrfamilienhaus gefallen. Als die Polizei vor Ort eintraf, wurde sie überrascht.
Schwerin

Am Sonntagnachmittag gegen 16.30 Uhr wurde der Schweriner Polizei mitgeteilt, dass ein Kind aus einem Fenster in der ersten Etage gefallen ist. Als die Beamten an dem Mehrfamilienhaus in der Ziolkowskistraße eintrafen, stellt sich heraus, dass sich das Kind bereits wieder in der Wohnung seiner Familie befand.

Mehr lesen: Baby aus Fenster geworfen – Polizist fängt Säugling

Die Ermittlungen vor Ort ergaben, dass das Kind wohl einen kurzen Augenblick lang unbeobachtet war, so dass es zu diesem Ereignis kam. Augenscheinlich blieb der fast drei Jahre alte Junge unverletzt, stand aber unter Schock und wurde daher zur Beobachtung ins Krankenhaus gebracht.

Die genauen Umstände des Vorfalls werden noch weiter durch das Kriminalkommissariat Schwerin ermittelt. Nach derzeitigem Stand sieht es aber nach einem Unglücksfall aus.

Mehr lesen: Kind stürzt aus Fenster – Heli fliegt Jungen in Klinik

zur Homepage