WETTER

Kurze Abkühlung vor Sommerhitze in MV

Der Sommer macht in Mecklenburg-Vorpommern eine kurze Verschnaufpause, bevor er so richtig loslegt. Uns erwarten hohe Temperaturen und vielleicht sogar tropische Nächte.
dpa
In Mecklenburg-Vorpommern wird es am Dienstag etwas kühler, aber dann ist jede Menge Sonnenschein vorhergesagt (Symbolbil
In Mecklenburg-Vorpommern wird es am Dienstag etwas kühler, aber dann ist jede Menge Sonnenschein vorhergesagt (Symbolbild). Jens Büttner
Schwerin ·

Der Dienstag bringt kühlere Luft nach Mecklenburg-Vorpommern. Wie ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes (DWD) berichtete, startete der Morgen aufgrund einer Kaltfront zunächst überwiegend bewölkt. Die zum Teil auch dichteren Wolkenfelder sollen nach Angaben des Sprechers jedoch kaum Niederschlag bringen und sich bis zum Abend weitestgehend auflösen. Die Temperaturen können bis zu 22 Grad erreichen.

Mehr lesen: Fällt am Dienstag die Maskenpflicht in MV?

Der Mittwoch lockt dann wieder mit mehr Sonne. Dem DWD-Sprecher zufolge steigen die Temperaturen im Landesinneren auf bis zu 28 Grad an, bevor der Donnerstag verbreitet mehr als 30 Grad bringt.

Auch tropische Nächte sind im Verlauf der Woche nicht ausgeschlossen, wie der Sprecher weiter mitteilte. Als „tropische Nächte” bezeichnen Meteorologen Nächte, in denen die Temperaturen nicht unter 20 Grad fallen.

Mehr lesen: Regen und Sonne – günstiges Wetter für den Mücken-Nachwuchs

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Schwerin

zur Homepage