NEUER ÄRGER FÜR SPD

Landrätin Weiss und die Frage nach einem „Deal” unter Parteifreunden

Kurz vor der Stichwahl in Nordwestmecklenburg tauchen persönliche Schriftwechsel auf, die die Landrätin in Bedrängnis bringen. Warum hat sie sich bei einem Tennisplatz-Projekt über ihre eigene Baubehörde hinweg gesetzt? Der Verein, der von der Entscheidung profitierte, kann die Vorwürfe nicht nachvollziehen.
Kerstin Weiss (SPD) kämpft gerade um ihren Job als Landrätin. Die politische Konkurrenz wirft ihr nun zweiten Mal in
Kerstin Weiss (SPD) kämpft gerade um ihren Job als Landrätin. Die politische Konkurrenz wirft ihr nun zweiten Mal innerhalb weniger Tage krumme Geschäfte vor. Jens Büttner
Heiko Geue ist Chef der Staatskanzlei, SPD-Parteifreund der Landrätin und Tennis mag er auch noch. Diese Kombination ruft
Heiko Geue ist Chef der Staatskanzlei, SPD-Parteifreund der Landrätin und Tennis mag er auch noch. Diese Kombination ruft nun Kritiker auf den Plan. Jens Büttner
Wismar ·

Nach Korruptionsvorwürfen gegen Kerstin Weiss (SPD) versuchen Kritiker offenbar, die Landrätin von Nordwestmecklenburg mit der Veröffentlichung von internen Dokumenten weiter in Bedrängnis zu bringen. Es geht um den Bauantrag eines Tennisvereins in der Gemeinde Lübstorf am Schweriner See, den Weiss genehmigt hatte. Die Baubehörde des Kreises hatte zuvor allerdings ganz...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Wismar

zur Homepage

Kommentare (2)

Ja, so sind sie unsere volksnahen Politiker, korrupt bis zum sonstwas, da werd ich’n Deibel tun und monatlich 12€ bezahlen, um zu lesen was ich sowieso schon weiß. NK! Stellt diese Online Seite ein ! Wenn man jeden zweiten Artikel sowieso nicht lesen kann , nur gegen Cash. Da gibts andere Quellen.

Schön korrupt unsere Politiker in China würden die ins Arbeitslager kommen .