Beim „Schreibsommer 2022” arbeiten die Teilnehmer unter professioneller Anleitung an ihren Texten.
Beim „Schreibsommer 2022” arbeiten die Teilnehmer unter professioneller Anleitung an ihren Texten. Mascha Brichta
Schreibsommer 2022

Literaturrat MV sucht junge Autoren

Noch bis zum 30. April können sich Liebhaber der Literatur für einen Intensivkurs bewerben. Eine Jury entscheidet, wer mitmachen darf.
dpa
Neubrandenburg

Der Literaturrat MV bietet in diesem Sommer einen Intensivkurs für junge Autorinnen und Autoren bis zum Alter von 30 Jahren aus Mecklenburg-Vorpommern an. Beim „Schreibsommer 2022” vom 12. bis 17. Juni handelt es sich um einen Workshop, bei dem die Teilnehmer in Prillwitz bei Neubrandenburg unter professioneller Anleitung an ihren Texten arbeiten können.

Kurs wird finanziert

Weitere Themen sind der Umgang mit Verlagen und literarischen Institutionen sowie die Vernetzung mit anderen Autoren. Finanziert werde der „Schreibsommer 2022” vom Literaturrat MV und der Landesregierung. Bewerbungsschluss ist der 30. April 2022. Die Teilnehmer werden durch eine Jury ausgewählt.

Mehr lesen: Literatur - Löst Merkel wirklich Mordfälle in der Uckermark?

zur Homepage