POLIZEI

Männer erpressen Geld von 16-Jährigen in Rostock

In Rostock haben zwei Männer mit vorgehaltenem Messer Geld von zwei Jugendlichen verlangt. Sie zogen zunächst mit Bargeld in zweistelliger Höhe ab, hatten aber offensichtlich noch nicht genug.
Zwei Männer haben in Rostock mit einem vorgehaltenen Messer von zwei Jugendlichen Bargeld erpresst.
Zwei Männer haben in Rostock mit einem vorgehaltenen Messer von zwei Jugendlichen Bargeld erpresst.
Rostock.

Zwei Männer haben in Rostock mit einem vorgehaltenen Messer von zwei Jugendlichen Bargeld erpresst. Die 16-Jährigen hatten am Donnerstagabend den Norma-Supermarkt im Krischanweg im Stadtteil Alt-Reutershagen verlassen, als die beiden Männer sie ansprachen, wie die Polizei mitteilte.

Nachdem sie sich mit Bargeld in zweistelliger Höhe entfernt hatten, kamen sie kurz darauf erneut auf die Jugendlichen zu und verlangten die Jacke von einem der 16-Jährigen. Polizisten suchten nach den Tätern, blieben aber zunächst erfolglos.

Die Täter wurden laut Polizei wie folgt beschrieben:

Täter 1
- männlich
- ca. 30 Jahre alt
- ca. 180 cm groß
- Dreitagebart
- normale Statur
- trug eine dunkelgrüne Jacke
- graue Jogginghose
- Mütze mit blau-weiß-roten Querstreifen
- am linken Handrücken tätowiert, vermutlich Spinnweben
- fuhr auf einem älteren, silberfarbenen Herrenrad

Täter 2
- männlich
- ca. 180 cm groß
- ca. 28-30 Jahre alt
- ca.180 cm groß- Dreitagebart
- normale Statur
- schwarzes Tuch auf Mund und Nase gezogen
- schwarze Jacke
- schwarze Hose
- fuhr auf einem schwarzen Herrenrad

Weitere Hinweise zur Personenbeschreibung liegen derzeit nicht vor. Ebensowenig gibt es Hinweise auf eine ausländische Herkunft der Täter, teilten die Beamten weiter mit

Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Wer hat im besagten Zeitraum am Tatort oder in der Nähe des Tatortes Beobachtungen gemacht, die zur Aufklärung des Sachverhaltes beitragen können? Wer kann Hinweise zum Verbleib der Täter oder zur Identität der Täter geben? Hinweise nehmen der Kriminaldauerdiest des Kriminalkommissariats Rostock unter der Telefonnummer: 0381-4916 1616, die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de sowie jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Rostock

Kommende Events in Rostock

zur Homepage