Auf Landstraße

Mann stirbt bei Unfall nahe Rostock

Ein Mann ist mit seinem Wagen bei Dummerstorf in den Gegenverkehr geraten und mit einem Lkw kollidiert. Er ist noch an der Unfallstelle gestorben.
dpa
Der Mann des Autos starb noch an der Unfallstelle.
Der Mann des Autos starb noch an der Unfallstelle. Stefan Tretropp
0
SMS
Rostock.

Bei einem Verkehrsunfall nahe Rostock ist am Montag ein Mensch ums Leben gekommen. Der Mann war mit seinem Wagen bei Dummerstorf (Landkreis Rostock) aus bislang ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr geraten und frontal mit einem Lkw kollidiert, wie ein Polizeisprecher sagte. Dabei sei er eingeklemmt worden und noch an der Unfallstelle gestorben.

Seine Identität blieb zunächst unklar. Der Lkw-Fahrer wurde laut Polizei leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. Polizisten und Sachverständige der Dekra ermitteln zum Unfallhergang, sagte der Sprecher. Die Landstraße musste für mehrere Stunden komplett gesperrt werden.