Unsere Themenseiten

Bei Rehna

:

Mehr als 4.000 Schuss Munition gefunden

Die Polizei stellte mehr als 17 Kilo Munition fest.
Die Polizei stellte mehr als 17 Kilo Munition fest.
Polizeipräsidium Rostock

Eine Frau bei Rehna hat beim Aufräumen allerhand gefunden: Mehr als 17 Kilo Munition und mehrere Waffen.

Eine Frau aus der Nähe von Rehna im Landkreis Nordwestmecklenburg hat beim Aufräumen in ihrem Haus Waffen und Munition gefunden. Sie verständigte die Polizei, die über 4.000 Schuss Munition unterschiedlichen Kalibers mit einem Gewicht von mehr als 17 Kilo feststellte.

Außerdem wurden eine zerlegte Maschinenpistole (MP40), eine Pistole Kaliber 7,65 sowie ein „rohrförmiger Schussapparat” sichergestellt, teilten die Beamten mit. Nach Angaben der Frau gehörten Waffen und Munition ihrem verstorbenen Mann.

Nun soll der Munitionsbergungsdienst die Munition unschädlich machen und entsorgen. LKA und BKA überprüfen zudem die Waffen.