Massive Gewalt
Mensch tötet Pferd auf einer Weide bei Schwerin

Meldungen der Polizei zu Unfällen und Diebstählen in Mecklenburg-Vorpommern
Meldungen der Polizei zu Unfällen und Diebstählen in Mecklenburg-Vorpommern

Eine acht Jahre alte Stute wurde auf einer Koppel getötet. Ein Spaziergänger fand das tote Pferd am Samstagmorgen.

Ein gewaltsam getötetes Pferd ist in Godern (Gemeinde Pinnow) bei Schwerin auf einer Koppel gefunden worden. Die acht Jahre alte Stute sei durch massive Gewalt zu Tode gekommen, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft.

Der oder die Täter hätten offensichtlich die Absicht gehabt, das Tier zu töten. Das Pferd und der Tatort würden nun auf Spuren nach dem Täter oder den Tätern untersucht. Ein Spaziergänger hatte das tote Pferd am Samstagmorgen entdeckt und die Polizei verständigt.