WARNUNG

Möglicherweise Metall in Greifswalder Leberwurst

Das Bundesamt für Verbraucherschutz hat eine Warnung für Greifswalder Leberwurst ausgegeben. Es können sich Metallfremdkörper in der Ware befinden.
Nordkurier Nordkurier
Das Bundesamt für Verbraucherschutz hat eine Warnung für Greifswalder Leberwurst ausgegeben. Es können sich Met
Das Bundesamt für Verbraucherschutz hat eine Warnung für Greifswalder Leberwurst ausgegeben. Es können sich Metallfremdkörper in der Ware befinden. (Symbolbild) Stefan Sauer
Greifswald.

Das Bundesamt für Verbraucherschutz hat am Donnerstag eine Warnung für die grobe Leberwurst der Greifen-Fleisch GmbH herausgegeben. Auf der eigenen Internetseite warnt die Zentrale, dass es nicht ausgeschlossen sein könne, „dass in dem betroffenen Produkt Metallfremdkörper enthalten sind.”

Es handelt sich dabei um die 150 Gramm Packungen, die bis zum 18. Oktober haltbat sind und die Los Kennzeichnungen L 9365 und L 9372 haben.

Die Packungen werden in Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt und Thüringen verkauft.

 

Sei Aschenbrödel! - Dein personalisierbares Märchenbuch zum Film!

Das DDR Witzbuch

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Greifswald

zur Homepage