Am Mittwoch kam es zu einem schweren Unfall auf der B5 bei Ludwigslust. Auf Höhe der Kreuzung nach Hornkarten ist ein Mot
Am Mittwoch kam es zu einem schweren Unfall auf der B5 bei Ludwigslust. Auf Höhe der Kreuzung nach Hornkarten ist ein Motorradfahrer gegen einen entgegenkommenden Kleinwagen gefahren. Ralf Drefin
Dabei wurde der Mann schwer verletzt. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht.
Dabei wurde der Mann schwer verletzt. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht. Ralf Drefin
Polizei

Motorradfahrer nach Unfall schwer verletzt in Krankenhaus geflogen

Ein Motorradfahrer kollidierte auf der Bundesstraße 5 bei Ludwigslust mit einem entgegenkommenden Auto. Dabei wurde der Mann schwer verletzt, die Autofahrerin leicht.
Ludwigslust

Am Mittwoch kam es gegen 17 Uhr zu einem schweren Unfall auf der B5 bei Ludwigslust. Auf Höhe der Kreuzung nach Hornkarten ist ein Motorradfahrer, der aus Richtung Boizenburg kam, gegen einen entgegenkommenden Kleinwagen gefahren und dabei schwer verletzt worden. Die Autofahrerin wurde leicht verletzt.

Mehr lesen: Neue Erkenntnisse zum Biker-Crash mit drei Toten

Die Kameraden der Ludwigsluster Feuerwehr, die als erste an der Unfallstelle waren, hatten den Mann erstversorgt, bis zunächst der Rettungswagen und einige Minuten später der Rettungshubschrauber eintraf. Dieser brachte den Mann dann ins Krankenhaus.

Mehr lesen: Motorradfahrer kracht wegen Vorfahrtsfehler in Mazda

Wie es zu dem Unfall gekommen ist, ist noch nicht geklärt. Die Bundesstraße 5 war für die Zeit der Rettung und Unfallaufnahme voll gesperrt.

zur Homepage