PANDEMIE

MV-Gipfel zu Corona-Regeln entwickelt sich zum Marathon

Der MV-Gipfel zerrt an den Nerven. Nachdem die Teilnehmer bis zwei Uhr nachts über Corona-Beschlüsse getagt hatten, gibt es ab Samstagmittag die Fortsetzung.
Ist das Ostergeschäft in der MV-Tourismusbranche noch zu retten? Auch mit dieser Frage beschäftigen sich die Teilneh
Ist das Ostergeschäft in der MV-Tourismusbranche noch zu retten? Auch mit dieser Frage beschäftigen sich die Teilnehmer des MV-Gipfels. Jens Büttner
Schwerin ·

Das war alles ganz anders geplant. Eigentlich sollte der MV-Gipfel mit Vertretern aus Wirtschaft, Gewerkschaften, Sozialverbänden, Kommunen und Mitgliedern der Landesregierung am Freitagnachmittag beginnen und am selben Abend enden. Doch die Umsetzung der am Mittwoch von Kanzlerin Angela Merkel und den 16 Länderchefs vereinbarten Corona-Regeln und deren regionale Ausgestaltung in MV erwiesen sich als komplexe und zähe Angelegenheit.

Mehr lesen: Auferstehung zu Ostern? MV-Wirtschaft macht Druck

In der Nacht zu Sonnabend – weit nach Mitternacht – wurden die Beratungen unterbrochen. Am Sonnabend wird der Gipfel um 13 Uhr fortgesetzt. Anschließend will sich MV-Ministerpräsidentin Manuela Schwesig vor der Presse zu den Ergebnissen äußern.

Nach Informationen des Nordkurier klemmt es besonders beim Umgang mit den Landkreisen, die knapp über beziehungsweise knapp unter dem Inzidenzwert von 100 liegen. Betroffen sind Vorpommern-Greifswald (102), Ludwigslust-Parchim (99), Nordwestmecklenburg (97) und der Landkreis Rostock (96). Dort sollen die Landräte mit ihren Gesundheitsämtern nochmals kurzfristig erörtern, welche Lockerungen und Kontaktnachverfolgungen tatsächlich möglich seien. Bereits am Freitag hatte Schwesig den Spagat zwischen wirtschaftlichen und gesundheitlichen Interessen betont.

Mehr lesen: Bioinformatiker rechnet mit deutlich steigenden Infektionszahlen in MV 

Derweil drängen Hotel- und Gaststättengewerbe, Tourismus und Einzelhandel weiter auf schnelle Öffnungen. Besonders in der Tourismusbranche hoffen die Verantwortlichen, das Ostergeschäft mitzunehmen.

Corona-Update per Mail

Der tägliche Überblick über die Fallzahlen, aktuellen Regelungen und neuen Entwicklungen rund um das Corona-Virus in Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark. Jetzt kostenfrei anmelden!

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Schwerin

zur Homepage