CORONA-PANDEMIE

MV-Wirtschaft kämpft um überlebenswichtige Öffnungen

In der Wirtschaft grummelt es. Die Unternehmen sind angefressen, dass der Lockdown bis zum 7. März fortgesetzt worden ist – ohne Perspektivplan. Jetzt aber gibt es einen Lichtblick.
Wie ausgestorben: Auch in der Innenstadt von Neubrandenburg hat der Lockdown die Geschäfte lahm gelegt.
Wie ausgestorben: Auch in der Innenstadt von Neubrandenburg hat der Lockdown die Geschäfte lahm gelegt. Bernd Wüstneck
Schwerin ·

Zwei Sitzungstage nimmt sich die „Task Force Wirtschaft und Tourismus” Zeit, um mögliche Öffnungsperspektiven für die Unternehmen in Mecklenburg-Vorpommern zu diskutieren. Am Ende des ersten Tages zeigte sich Sven Müller, Geschäftsführer der Vereinigung der...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

JETZT NEU: CORONA-UPDATE PER MAIL

Der tägliche Überblick über die Fallzahlen, aktuellen Regelungen und neuen Entwicklungen rund um das Corona-Virus in Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Schwerin

zur Homepage