JUNG-UNTERNEHMER GRÜNDET "PETER PANE"

Neue Burger-Kette startet in Binz

Nach dem Burger-Krieg um die Franchise-Kette „Hans im Glück“ gründete Patrick Junge seine eigene Restaurant-Gruppe. Die erste Filiale öffnete jetzt an der Ostsee-Promenade.
Geschäftsführer Patrick Junge hat in dieser Woche an der Binzer Strandpromenade das erste Burger-Restaurant seiner neuen Gaststättenkette „Peter Pane“ eröffnet.
Geschäftsführer Patrick Junge hat in dieser Woche an der Binzer Strandpromenade das erste Burger-Restaurant seiner neuen Gaststättenkette „Peter Pane“ eröffnet. Jakob Nawka
Seit kurzem logiert die „Peter Pane“-Kette im Dünenhaus an der Binzer Strandpromenade.
Seit kurzem logiert die „Peter Pane“-Kette im Dünenhaus an der Binzer Strandpromenade. Jakob Nawka
Das Interieur bei „Peter Pane“ im Binzer Dünenhaus ist von sehr viel Naturholz und Messing geprägt.
Das Interieur bei „Peter Pane“ im Binzer Dünenhaus ist von sehr viel Naturholz und Messing geprägt. Jakob Nawka

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital23,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel:

Binz.

Die bis zur Decke reichenden Birkenstämme, das Markenzeichen der Burger-Kette „Hans im Glück“, sind verschwunden. Dafür bestimmt jetzt viel Naturholz und Messing das Interieur. Bei der neuen Burger-Kette "Peter Pane" soll der Gast auch künftig große und „märchenhaft leckere Burger“ bekommen.

Der Burger-...

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Binz

zur Homepage