RADREISEN

Neue Radtour von Hiddensee über Rügen nach Greifswald

Mit dem Fahrrad kann man jetzt bei der Tour „Auf den Spuren der Romantik“ die Stationen von Friedrich, Runge und Klinkowström erleben – und fantastische Natur erleben.
Die neue Romantik-Radtour führt auch über die von Caspar David Friedrich gemalte Klosterruine von Greifswald Eldena
Die neue Romantik-Radtour führt auch über die von Caspar David Friedrich gemalte Klosterruine von Greifswald Eldena (Archivbild). Susanne Krauss
Greifswald.

Kunstinteressierte können jetzt unter beim Tourismusverband Vorpommern auf der Seite www.ostsee-radtouren.de eine achttägige thematische Radreise buchen. Die neue Tour „Auf den Spuren der Romantik“ führe über 276 Kilometer von Stralsund über Hiddensee, Rügen und Greifswald nach Usedom, sagte Verbandssprecherin Sophie Werner.

Während der Themenreise lernen die Teilnehmer die Lebens- und Motivstationen der berühmten Romantiker kennen, darunter das Geburtshaus von Caspar David Friedrich in Greifswald, das Geburtshaus von Philipp Otto Runge sowie die Schloss- und Gutshofanlage Ludwigsburg, in der Friedrich August von Klinkowström zur Welt kam. Zu den Stationen zählen auch das Pommersche Landesmuseum in Greifswald, in dem Originale der drei Meister zu sehen sind, die Kreidefelsen von Rügen und die berühmte Klosterruine Greifswald-Eldena.

Das Angebotspaket schließt den Gepäcktransport, sieben Übernachtungen sowie den Erwerb von Karten und Informationsmaterial ein. Die Reise ist zum Preis ab 579 Euro buchbar. Bis Ende Februar wird ein Frühbucherrabatt eingeräumt.

Übrigens: Auch auf Nordkurier-Reisen.de Urlaubsreisen, Flüge, Hotels, Mietwagen, Ferienhäuser, Kreuzfahrten und mehr buchen.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Greifswald

Kommende Events in Greifswald

zur Homepage