Rostocks Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen hat die Hansestadt für Corona-frei erklärt.
Rostocks Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen hat die Hansestadt für Corona-frei erklärt. Bernd Wüstneck
Claus Ruhe Madsen

Oberbürgermeister erklärt Rostock für Corona-frei

Rostocks Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen zufolge gibt es in der Hansestadt derzeit keine aktuellen Coronafälle. Entwarnung gibt er aber nicht.
Rostock

Rostocks Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen hat die Hansestadt für Corona-frei erklärt. Damit sei Rostock vielleicht sogar die erste Großstadt in Deutschland, in der es keine aktuellen Fälle mehr gebe, so Madsen am Donnerstag. „Der letzte zurzeit an Covid-19 erkrankte Rostocker konnte jetzt aus der Quarantäne entlassen werden.“

Mehr lesen: 657 Menschen in MV mit Corona-Virus infiziert

„Dies bestätigt, dass die von der Hanse- und Universitätsstadt frühzeitig ergriffenen Maßnahmen vollen Erfolg gehabt haben”, so der Oberbürgermeister weiter. „Durch sehr schnelle Entscheidungen und resolutes Handeln konnte verhindert werden, dass sich das Virus ausbreiten konnte.“ Er lobte unter anderem das Rostocker Gesundheitsamt, das es geschafft habe, „bei Infektionen die Kontaktpersonen zu identifizieren und so Ansteckungsketten schnell zu durchbrechen”.

Mehr lesen: MV führt Maskenpflicht beim Einkaufen ein

Neuer Corona-Ausbruch weiter möglich

„Die sehr frühzeitigen Tests von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Bereich des Rettungsdienstes, des Klinikums Südstadt und von Pflegeeinrichtungen in Rostock haben sich ausgezahlt“, sagte Madsen weiter. „Aber auch weiterhin ist es sehr wichtig im Umfeld von Risikopatientinnen und –patienten zu testen, um unbedingt zu verhindern, dass es zu einem Ausbruch des Virus innerhalb von Einrichtungen kommt, in denen Risikogruppen betreut werden.“

Der Oberbürgermeister schränkt die Freude allerdings ein: „Es wird sicher wieder zu einem Ausbruch des Virus im Land oder auch in Rostock kommen. Es gilt, dann wieder resolut zu handeln und entsprechend nachzusteuern.”

Den Gesundheitsbehörden des Landes zufolge wurden in Rostock bisher insgesamt 75 Infektionen mit dem Coronavirus nachgewiesen.

Update: Am 04.05.2020 wurde aus Rostock ein neuer Corona-Fall gemeldet.

Vollbildanzeige

zur Homepage